Produkte

 

Die schöne Helene ist ein Trostberger Café - und das aus vollster Überzeugung.  Von der Speisekarte über die Atmosphäre bis hin zu den Produkten spiegelt sich Trostberg im Café wider.

Wir legen Wert darauf, regional zu kaufen, unterstützen den Schreibwarenladen gegenüber und die Trostberger Metzgerei Magg. Semmeln und Brezen werden von der örtlichen Bäckerei Falterer bezogen, und die Kaffeebohnen liefert eine nahegelegene Kaffeerösterei. Fair trade sowie Nachhaltigkeit liegen uns am Herzen. 

Die schöne Helene ist ein Kaffeehaus für Jung und Alt, und unsere Speisen vereinen Traditionelles mit Trends.

Hier eine kleine Auswahl unserer Marken:

 
 
fritz_cola_logo.jpg

fritz kola

FIRTZ KOLA wurde in Hamburg erfunden - in einer Küche, mit leckerer Tiefkühlpizza und einer Dose Cola kam den beiden Gründern die Idee, eine Kola zu entwickeln, die besser als der Marktführer ist. Eine Kola mit sehr viel Koffein, weniger Süße und einem bisschen Zitrone. Und es hat funktioniert...

Fritz kola wurde inzwischen erweitert um verschiedenste Sorten fritz-limo und zahlreiche Schorlen: Von Apfel, über Apfel-Kirsch, bis hin zu Melone. Testen könnt ihr sie alle bei uns in der Helene. 

Dabei ist fritz kola weitestgehend nachhaltig. Die Marke setzt auf Glas anstelle von Plastik, Wiederverwertung und auf bewussten Konsum. 

 
BTQ-Logo-mit-Edelweiss.png

BIOTEAque

BIOTEAQUE ist eine chiemgauer Tee Manufaktur die auf biologischen Anbau, Regionalität und qualitativ hochwertige Produkte setzt.

Alle Tees werden vor Ort in Traunstein von Hand in biologisch abbaubare Sachets gefüllt und zu uns geliefert. Unsere Gäste können die verschiedenen Sorten wie die 'Liabe Lisi' oder den 'Greana Gustl' dann in der Helene an unserem Tee-Baum unter die Lupe nehmen.

Aufbewahrt werden die bunten, großblättrigen Teemischungen in großen Aroma-Gläsern und anstelle von Teebeuteln werden die Tees in speziellen Tee-Sieben serviert.

 
Bildschirmfoto 2018-03-09 um 18.26.55.png

Kaffeerösterei Modest

Die Kaffeerösterei Modest, gegründet von Johanna und Josef Murnauer, liegt direkt an der B15 zwischen Wasserburg am Inn und Rosenheim.

Hier werden mit viel Liebe und Handwerkskunst feinste Kaffeebohnen in Spitzenkaffee verwandelt. In gasbetriebenen Trommelröstern wird der Rohkaffee je nach gewünschtem Röstgrad erhitzt und schonend veredelt.

So entsteht der milde und hocharomatische Kaffee, den man in der Helene genießen kann.